Allgemeine Geschäftsbedingungen und Lizenzbestimmungen

AGB und Lizenzbestimmungen von BiGtrax

AGB von Gerd-Peter Vogel, Musikproduktion, Schückstr. 12, D-76131 Karlsruhe (im folgenden: „BiGtrax“).

§ 1 Allgemeines

1.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung ausgewiesenen Preise, Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Lizenzbestimmungen. Auch ohne besondere Klarstellung gelten ergänzend die gesetzlichen Vorschriften.

1.2 BiGtrax bietet auf seiner Internetseite www.BiGtrax.de Lizenzen zur Nutzung von Musikaufnahmen an, die im Rahmen der erworbenen Lizenz gewerblich/kommerziell oder privat genutzt werden können.

§ 2 Lizenzen, Musikdownload

2.1 Alle von BiGtrax zur Lizenzierung angebotenen Musikaufnahmen sind gemafrei und frei von Rechten sonstiger Verwertungsgesellschaften wie zum Beispiel AKM, SUISA, SACEM etc.

2.2 Alle Rechte an den Musikaufnahmen liegen bei BiGtrax und unterliegen dem deutschen Urheberrecht sowie international anwendbaren Gesetzen.

2.3 Sie erwerben das nicht-exklusive, örtlich und zeitlich uneingeschränkte Nutzungsrecht für gemafreie Musik in Verbindung mit Bild und/oder Ton. Nach Zahlungseingang erhalten Sie einen personalisierten Download-Link per Email, über den Sie den lizenzierten Musiktitel herunterladen können. Der Download-Link hat eine Gültigkeit von 14 Tagen und 5 Downloads.

2.4 An der Musik dürfen mit Rücksicht auf die Erfordernisse des Projektes Schnitte, Kürzungen oder sonstige Veränderungen wie z. B: Sprach- oder Effekt-Unterlegung vorgenommen werden.

2.5 Sie erhalten eine Lizenz (GEMA-Freistellung), die Ihnen die GEMA-Freiheit garantiert und Ihre Nutzungsrechte dokumentiert.

2.6 Sind Sie für einen Auftraggeber tätig, so ist dieser der Lizenznehmer. Sie können die Lizenzierung für Ihren Kunden vornehmen und Ihren Kunden im Bestellverlauf im Feld „Anmerkungen, Lizenznehmer, Projektangaben“ als Lizenznehmer eintragen. Angaben zum Lizenznehmer oder zum Projekt werden in die Lizenz übernommen. Die Musik von BiGtrax betreffend, ist die Darstellung des von Ihnen für Ihren Kunden vollendeten Projekts als Referenz auf Ihrer Website gestattet.

2.7 Sind Sie selbst der Lizenznehmer so hat die Lizenz Gültigkeit für alle Ihre eigenen Projekte.

Es ist nicht erlaubt, Dritten eine Nutzung der Musik einzuräumen. Weiter ist es untersagt, die erworbenen Nutzungsrechte an Dritte weiter zu übertragen.

2.8 BiGtrax bietet Nutzungsrechte für Musik im Rahmen folgender Lizenzen:

Weltweite und zeitlich uneingeschränkte gewerbliche Nutzung der gemafreien Musik.

Basis

  • Imagefilm, Messefilm, Firmenvideo, Dia- oder Fotoshow usw.
  • Website, Online-Shop, Videoportale (YouTube, Vimeo, Myvideo usw.).
  • Internet-Radio, Podcast.
  • Theater, Bühne, Mode-Show, Messe, Event, Public Viewing usw.
  • Wartemusik für die Telefonanlage (1 Standort).

Standard

  • Inklusive Basis-Lizenz.
  • 1 regionaler Radio-, Kino-Werbespot.
  • Redaktionelles TV, TV-Doku, Fernsehfilm.
  • 1 Online- oder Browsergame.
  • 1 mechanische Vervielfältigung bis zu 5.000 Medien (CD, DVD, USB usw.).

Premium

  • Inklusive Basis-Lizenz.
  • 1 nationaler Radio-, Kino-Werbespot.
  • 1 regionaler TV-Werbespot.
  • 1 Online-Werbespot: Website, Layer-Ads, YouTube usw.
  • 1 Computer- oder Konsolenspiel.
  • 1 virtuelle Vervielfältigung, unbegrenzte Downloads (Apps, Mobil usw.).
  • 1 mechanische Vervielfältigung bis 25.000 Medien (CD, DVD, USB usw.).

All-Inclusive

  • Jegliche Nutzung, unabhängig von der Anzahl der Projekte, wie z. B.
  • Nationale / internationale Radio-, Kino-, TV-Werbung.
  • Unbegrenzte mechanische Vervielfältigung (CD, DVD, USB usw.).

2.9 Lizenzbestimmungen:

  • Die Nutzung der Musik ohne eine entsprechende Lizenz ist nicht gestattet und kann, bei Nichteinhaltung der erworbenen Nutzungsrechte oder Verstoß gegen die Lizenzbestimmungen, im Falle von Zuwiderhandlung straf- und zivilrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.
  • Die Nutzungsrechte sind nicht übertragbar.
  • Untersagt sind die Weitergabe, sowie die Verbreitung oder Bereitstellung der einzelnen Musikstücke, auch auszugsweise, als Klingelton, auf Sampling-CDs, CD-ROMs, in Internet-Archiven sowie das Angebot zum Download für Dritte.
  • Nicht gestattet ist die Verwendung der Musik als Grundlage für eigene Musikproduktionen oder Melodielinien.
  • Eine Nutzung der Musik, die nicht mit den unter § 2.8 aufgeführten Nutzungsrechten abgedeckt ist, ist ohne die vorherige Genehmigung von BiGtrax ausdrücklich verboten.
  • Nicht erlaubt ist die Nutzung der Musik in Zusammenhang mit extremen religiösen, extremen politischen, gewaltverherrlichenden, sitten- und gesetzeswidrigen Inhalten.
  • Ausdrücklich untersagt sind Verkauf oder Weiterlizenzierung der Musik.

§ 3 Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im BiGtrax Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Anklicken des Buttons ‚Bestellen‘ im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung zustande. Die Ausführung des Vertrages beginnt mit Ihrem Download.

§ 4 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Wenn Sie die Bestellung als Verbraucher vornehmen (Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann) haben Sie das Recht diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Gerd-Peter Vogel, Schückstr. 12, 76131 Karlsruhe, Tel.: 0721-9896710, Email: info [at] BiGtrax.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ende der Widerrufsbelehrung

Gerd-Peter Vogel, Schückstr. 12, 76131 Karlsruhe, Deutschland.

Hinweis: zur Vermeidung vom Spam-E-Mails wir das „@“ in unserer Mail-Adresse durch „[at]“ ersetzt. wenn Sie uns kontaktieren möchten, verwenden Sie stattdessen bitte wieder das „@“.


Beschwerdeverfahren

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Download der Allgemeinen Geschäftsbedingungen